Thomas Küchler

tempo30

Tempo 30 im Dorf wird wieder ein Thema

Dem Gemeinderat ist es mit Tempo 30 in Alpnach nach wie vor Ernst. Das bekräftigte Bauchef Thomas Küchler im Rahmen einer Informationsrunde nach der >> Gemeindeversammlung vom Donnerstag. Dasselbe gilt für die Bewirtschaftung de Parkplätze. Optimistisch geht der Gemeinderat in…



No Picture

Defizit 2013 grösser als erwartet

Höher als erwartet ist das Defizit 2013 der Gemeinde Alpnach ausgefallen. Finanzchef Thomas Küchler musste am Mittwoch ein Minus von 1,7 Millionen Franken bekanntgeben. Gerechnet hatte man mit einem solchen von einer knappen Million. Dabei war das Budget im Frühjahr…



No Picture

Schlechte Rechnung 2012: Steigen nun die Steuern?

Tiefrot schliesst die Rechnung 2012 der Gemeinde Alpnach, deutlich röter als geplant. Budgetiert waren Nettoinvestitionen von 6,8 Millionen Franken und ein Fehlbetrag in der Erfolgsrechnung von 1,2 Millionen Franken. Im Endergebnis, das der Gemeinderat nun vorlegt, ist der Fehlbetrag 2,8…


Budgetschere

Finanzchef bringt Budget mit kleinerem Defizit

Im Januar hat das Volk das Budget fürs laufende Jahr abgelehnt. Nun legt der Gemeinderat einen überarbeiteten Entwurf vor. Finanzchef Thomas Küchler (Bild) präsentierte ihn am Mittwoch zuhanden der nächsten Abstimmung, die am 28. April an der Urne stattfindet. Das…


No Picture

Budget-Abstimmung ist am 28. April

Die Abstimmung über das revidierte Budget von Alpnach findet am 28. April statt, wie der Gemeinderat meldet. Die erste Version war am 20. Januar vom Volk abgelehnt worden. Es ist auch geplant, in der Vorbereitung des neuen Budgets mit den…


No Picture

50 Interessierte wollten Infos zum Budget

50 Personen erschienen am Donnerstag, um sich vom Gemeinderat rund ums Gemeindebudget 2013 informieren zu lassen. Man freue sich über die Beteiligung, nachdem in Sarnen niemand zu einem ähnlichen Anlass gekommen sei und sich der Gemeinderat schon überlegt habe, ob…


Calculator

Drei Parteien fürs Budget, zwei dagegen

Am 20. Januar stimmt Alpnach über das Budget 2013 ab. Nötig ist das, weil die SVP das Geschäft von der Gemeindeversammlung an die Urne verwiesen hat,  indem sie die dafür nötigen Unterschriften sammelte. Mittlerweile ist bekannt, dass auch die FDP…