Schlagwort: Budget

Die Feuerwehr darf umziehen – es ging knapp

Der alte Standort: Bild aus der Abstimmungsbotschaft

Extrem knapp fiel der Entscheid über einen Kredit zur Verlegung des Feuerwehrlokals in die Nähe der Industriezone. SVP und FDP hatten die Vorlage abgelehnt, SP und CVP waren dafür. Letztlich gaben neun Stimmen den Ausschlag. Das bei einer leicht höheren…

Wohin mit Feuerwehr und Alterszentrum?

Feuerwehr

Für einmal waren die Traktanden – drei Einbürgerungen – das unwichtigste an einer Gemeindeversammlung. Deren Behandlung dauerte denn auch nur fünf Minuten. Die rund 70 erschienenen Personen konnten sich daraufhin über den vorgesehenen Umzug der Feuerwehr, die Finanzplanung und den…

Deutliches Ja zum Budget 2015

budget_clipart

Die Alpnacher Stimmbevölkerung hat am Sonntag das Budget für das Jahr 2015 angenommen. Die Zustimmung fiel mit 1440 Ja (knapp 81 Prozent) und 343 Nein sehr deutlich aus, und das bei einer Stimmbeteiligung von 46 Prozent. Der Gemeinderat rechnet bei…

Tempo 30 im Dorf wird wieder ein Thema

tempo30

Dem Gemeinderat ist es mit Tempo 30 in Alpnach nach wie vor Ernst. Das bekräftigte Bauchef Thomas Küchler im Rahmen einer Informationsrunde nach der >> Gemeindeversammlung vom Donnerstag. Dasselbe gilt für die Bewirtschaftung de Parkplätze. Optimistisch geht der Gemeinderat in…

Klares Ja zur Steuererhöhung

Abstimmungsbriefkasten von Alpnach am Gemeindehaus

Das Alpnacher Volk ist für eine Steuererhöhung von 4,3 auf 4,85 Einheiten, wie sie der Gemeinderat beantragt hat. Am Wochenende wurde die Anpassung des Steuerfusses bei einer Stimmbeteiligung von 54 Prozent klar angenommen.

„Es geht nicht ohne Steuererhöhung“

wahl2012_mosermarcel

Gut 4000 Alpnacher sind stimmberechtigt, knapp 40 von ihnen haben am Freitag abend an einer Informationsveranstaltung zur geplanten Steuererhöhung teilgenommen. Die restlichen knapp 4000 haben einiges verpasst: Den ersten öffentlichen Auftritt der beiden neuen Gemeinderäte Marcel Moser (Finanzchef) und Heinz…

Massive Steuererhöhung angekündigt

Gemeindehaus Alpnach

Der Gemeinderat macht den Stimmberechtigten zum Ferienbeginn kein Geschenk: Er kündigt für den September eine Abstimmung über eine massive Steuererhöhung an. Diese soll 12,8 Prozent betragen. Das ist das schlechteste Szenario, das Thomas Küchler an der jüngsten Gemeindeversammlung aufgezeigt hatte.

Klares fünffaches Ja zu Budget mit Anhang

Die Alpnacher Stimmberechtigten haben dieses Wochenende folgendermassen abgestimmt Genehmigung des überarbeiteten Budgets 2014 1564 Ja,332 Nein Weiterführung der Gemeindebibliothek 1614 Ja, 330 Nein Weiterführung der Jugendarbeit 1142 Ja, 786 Nein Weiterführung der Schulsozialarbeit 1182 Ja, 744 Nein Weiterführung des Zweijahreskindergartens…

Defizit 2013 grösser als erwartet

Höher als erwartet ist das Defizit 2013 der Gemeinde Alpnach ausgefallen. Finanzchef Thomas Küchler musste am Mittwoch ein Minus von 1,7 Millionen Franken bekanntgeben. Gerechnet hatte man mit einem solchen von einer knappen Million. Dabei war das Budget im Frühjahr…

Kleineres Defizit auch dank weniger Winterdienst

Der Gemeinderat hat die Eckwerte des überarbeiteten Budgets veröffentlicht, welches am 27. April dem Volk vorgelegt wird. Er will gleichzeitig über vier Angebote der Gemeinde, darunter die Bibliothek, abstimmen lassen => Bericht dazu. Das neue Budget weist nur mehr ein…