KR: Zwei Frauen und drei Männer für die CSP

CSP_KR_2014_Gruppenbild_web

Die beiden bisherigen CSP-Mitglieder im Kantonsrat, Walter Wyrsch – ehemaliger Kantonsratspräsident –  und Leo Spichtig, treten auch 2014 wieder zu den Wahlen an. Zu ihnen gesellen sich noch drei Mitkandidaten. Sie setze sich ein “für eine solidarische und partnerschaftliche Bewältigung der grossen gesellschaftlichen Herausforderungen”, wozu es “einen weltoffenen und lokal verankerten, sozial handelnden Staat” brauche, schreibt die Partei zu ihrem Programm. Auf ihrer Liste figurieren zwei Frauen und drei Männer.

Im Einzelnen kandidieren für die CSP diese Personen:

CSP_KR_2014_GerigR_Bweb
Regula Gerig-Bucher, 1970, neu
Familienfrau und Erwachsenenbildnerin

 

CSP_KR_2014_ImfeldE_web
Evelyn Imfeld-Ming, 1979, neu
Familienfrau und Lehrerin

 

CSP_KR_2014_SpichtigL_web
Leo Spichtig, 1955,  bisher (seit 2006)
Dr. med. Hausarzt, Laubligenstrasse 3, Alpnach Dorf, bisher
CSP_KR_2014_vonRotzT_web
Toni von Rotz Toni, 1954, neu
Bauleiter (er kandidierte schon 2010 und wurde damals erstes Ersatzmitglied), langjähriger Kirchenrat

 

CSP_KR_2014_WyrschW_web
Walter Wyrsch, 1958,  bisher (seit 2005)
Geschäftsführer

 

Kommentar hinterlassen zu "KR: Zwei Frauen und drei Männer für die CSP"

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: