Alpnach sagt dreimal Nein

vignette2013

Die Stimmberechtigten von Alpnach lehnen an diesem Sonntag alle drei nationalen Vorlagen ab. Sie liegen damit im Trend der (meisten) übrigen Obwaldner Gemeinden: Kerns sagt zur Familieninitiative knapp Ja.

Die Ergebnisse der drei Vorlagen in Alpnach

1.12-Initiative: 612 Ja, 1646 Nein (96 leer und ungültig)
Familieninitiative: 980 Ja, 1266 Nein (108 leer und ungültig)
Teurere Autobahnvignette: 895 Ja, 1380 Nein (79 leer und ungültig)

Die Stimmbeteiligung betrug 58 Prozent.

>> Die kantonalen Ergebnisse

 

Kommentar hinterlassen zu "Alpnach sagt dreimal Nein"

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: