Teilnehmerrekord für s'Quer

Am Sonntag fand die 4. Unterwaldner Stafettenmeisterschaft s’Quer statt. Zur grossen Freude der Organisatoren konnte in diesem Jahr ein Teilnehmerrekord verzeichnet werden. Vor allem das Mini s’Quer für Familien und Kinder verzeichnete mehr als doppelt so viele Anmeldungen wie im vergangenen Jahr. Auch 2013 wird das s’Quer wieder stattfinden – am 5. Mai, wie die Organisatoren mitteilen.

So konnten die Kleinen denn auch bei relativ guten Wetterbedingungen ihren Wettkampf in Angriff nehmen. Beim Familien s’Quer galt es 2 Laufrunden à je 500 m zu absolvieren. Die Schnellsten waren Mia, Dominic und Nora Allamand, gefolgt von Rouven, Sarina, Tanja und Gregor Funk. Dendritten Platz beim Familien s’Quer belegten “Müllers'” mit Laura, Jara und Thomas.
Anschliessend gingen die Kid’s unterteilt in drei verschiedene Jahrgangskategorien an den Start. Sie hatten 3 Laufrunden à 500 m und eine Bikestrecke à 1500 m zu bewältigen. Die jeweiligen Siegermannschaften der drei verschiedenen Kategorien sind “Skiclub Schwendi Langis” (Annina Zberg, Leander Kiser, Rahel Duss, Lars Kiser), “LA-Nidwalden” (Nino Portmann, Celine Inglin, Tina Baumgartner, Fabio Christen) und “Jugi Beckenried” (Avelino Näpflin, Andrin Näpflin, Tim Mathis, Dario Gloor).
Bei wechselhaften Wetterverhältnissen startete am Nachmittag das Maxi s’Quer. Der neue Rennmodus (je zwei Bike- und Laufstrecken) sowie die Möglichkeit einer flexiblen Teamgestaltung stiessen bei den Teilnehmenden auf sehr positives Echo. Die jeweils Erstplatzierten der verschiedenen Kategorien sind Armin Durrer (Singles), Parmino Racing Team 1 mit Linder Philippe und Wallimann Patrick (Doubles), LA Nidwalden rockt mit Filliger Sepp, Fanger Mathias, Filliger Martin und Blättler Daniel (Teams) und OSV JO alpin Kader 1 mit Michel Marco, Wallimann Martina, Amstutz Matteo und Härri Vivianne.

Die vielen Startenden sowie zahlreiche Besucher und Fans sorgten für ausgelassene Stimmung im Start- und Zielraum im Schulhauswald. Die nächste Unterwaldner Stafettenmeisterschaft findet in einem Jahr am Sonntag 5. Mai 2013 statt.

Hier ein paar Bildeindrücke, unten finden Sie die Ranglisten nach Kategorien.

Fast allein im Wald

 

Voller Einsatz

Hopp Hopp

Stabübergabe

Für Nachwuchs ist gesorgt

Applaus von und für Teilnehmer (Bilder pd)

>> Rangliste Quer Maxi

>> Rangliste Quer Mini Familien

>> Rangliste Quer Mini Kids

>> Zum s’Quer

 

 

 

 

 

Kommentar hinterlassen zu "Teilnehmerrekord für s'Quer"

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: