Mehrmals Note 1 für Alpnacher in Interlaken

Für Alpnach gab es am grossen Jodlerfest in Interlaken von diesem Wochenende mehrmals die Note 1. Das 28. Eidgenössische ist am Sonntag mit einem grossen Festumzug zu Ende gegangen, den 70’000 Personen bestaunten. Insgesamt sprechen die Organistoren von einem Aufmarsch am ganzen Fest von 150’000 Besuchern.

Neben den beiden Jodelklubs Alpnach und Bärgröseli traten am Fest in Interlaken auch Einer- und Zweiervertretungen aus Alpnach auf. Sie holten dabei gleich mehrfach die Bestnote 1, wie ein Blick in die Rangliste zeigt.

Zu den Ausgezeichneten mit Note 1 gehören:

 

Jodlerduett: Burch Silvia, Giswil und Wiese – Imfeld Iréne, Alpnach / Epp René, Alpnach und Buchmüller Christina, Schenkon / Ettlin Daniel, Kerns und von Wyl Markus, Alpnach

Jodlergruppen: Jodlerklub Alpnach / Jodlerklub Bärgröseli, Alpnachstad

Alphorntrio: Häcki Konrad, Kerns, Scheuber Hans, Alpnach, und Scheuber Daniel, Alpnach / Scheuber Hans, Scheuber Pirmin, Scheuber Daniel, alle Alpnach

Fahnenschwinger Einzel: Langensand Andreas, Alpnachstad

Der grosse Festumzug (Bilder swissimage.ch/ Andy Mettler

>> Rangliste der Zentralschweizer

>> Zum Fest

 

Kommentar hinterlassen zu "Mehrmals Note 1 für Alpnacher in Interlaken"

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: