Das Festen in Alpnach geht weiter

Werbeplakat fürs Fest

Das zweite grosse Fest im Rahmen des langen Festjahres in Alpnach steht bevor: Am Wochenende werden Jungwacht und Blauring zusammen 90 Jahre alt und feiern dies mit einem ganztätigen Anlass. Das Festgelände befindet sich beim so genannten “Holländerlager” beim Flugplatzgelände.

Harassen stapeln, durch einen Seilpark klettern, sich mit dem Sprungtuch in die Höhe spicken lassen, Zinn giessen oder beim Riesentöggelikasten ein Fussballstar werden – all das und mehr ist möglich am Wochenende in Alpnach, wenn Blauring 40 und Jungwacht 50 Jahre feiern.

Der Tag beginnt mit Spiel und Spass für Jung und Alt um 9 Uhr beim “Holländerlager” (unterhalb der Autobahn, nahe Flugplatz). Um 17 Uhr findet in einem Festgottesdienst die Aufnahme neuer Blauringlis und Jungwächter statt. Der Showabend mit Rückblick über die vergangenen total 90 Jahre beginnt um 19.30 Uhr. Ab 20 Uhr Barbetrieb mit Chelistube usw. Eine Skizze findet sich auf der Jubiläumsseite (Linke siehe unten).

>> Zur Jubiläumswebseite

>> Blauring Alpnach

>> Jungwacht Alpnach



Kommentar hinterlassen zu "Das Festen in Alpnach geht weiter"

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: