Sibylle Wallimann neu im Gemeinderat

WallimannSibylle

Sibylle Wallimann

Die Alpnacher haben am Sonntag Sibylle Wallimann neu in den Gemeinderat gewählt. Sie erhielt 1047 Stimmen, auf Gegenkandidat Peter Renggli entfielen 731 Stimmen. Das absolute Mehr lag bei 890 Stimmen.

CSP-Kandidatin Sybille Wallimann war von der CVP und der SP, SVP-Kandidat Peter Renggli von der FDP unterstützt worden. Die Ersatzwahl in den Gemeinderat war durch den Rücktritt von Schulpräsidentin und Gemeinderatsvizepräsidentin Bernadette Halter Zeier nötig geworden.

Kommentar hinterlassen zu "Sibylle Wallimann neu im Gemeinderat"

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: