Fasnacht 2017 mit Afrika – obs dann warm wird?

Thomas Zanker wird als Zunftmeister Thomas III. eingesetzt und erlärt Afrika zum Motto für die Fasnacht - hier mit seiner Frau Margrit und zwei afrikanischen HelferinnenThomas Zanker wird als Zunftmeister Thomas III. eingesetzt und erlärt Afrika zum Motto für die Fasnacht - hier mit seiner Frau Margrit und zwei afrikanischen Helferinnen

Zunftmeister Thomas III.

Thomas III. (Zanker) ist der neue Zunftmeister der Tschyfärä-Zunft Alpnach. Er hat, wie es Tradition ist, am 11.11. das Motto der Fasnacht 2017 unter seiner Herrschaft bekannt gegeben: AFRIKA – nach dem Motto “Dschungelwelt” von Markus Liniger und dessen Versprechen, tropische Temperaturen zu bringen, versucht es also wieder ein Zunftmeister mit einem wärmenden Motto. Zanker ist 50 Jahre alt, verheiratet und dreifacher Vater. Er arbeitet im Sanitärbereich und wohnt in Kerns.

Der Motto-Präsentation im Schlüssel-Saal wohnten am Freitag abend auch zahlreiche Gäste und die Seegusler bei.Thomas III. wurde auf einer Bahre in den Saal getragen, daneben seine weinende Frau – weil ihr Mann schwer krank sei. Der herbeigerufene Medizinmann wollte nur dann helfen, wenn ihm der Zunftmeister das Motto der Fasnacht verrate – was er dann auch tat.

Zanker ist nach Thomas Küchler und Thomas Zumstein der dritte Zunftmeister mit diese Vornamen. Neben der Fasnacht gehören zu seinen Hobbies das Geniessen mit Familie, Hunden und Freunden (ob diese Reihenfolge in den Presseunterlagen wirklich so gewollt ist?) Zanker gehört der Zunft seit 2008 an. Dieses Jahr nahm die Zunft kein neues Mitglied auf und verabschiedete auch keines ins so genannte Stöckli.

 

Lesen Sie hier das erste Interview mit dem neuen Zunftmeister:

Weshalb haben Sie das Motto Afrika gewählt?

Ich liebe den Smmer, die Tiere und das Land.

Was ist Ihr schönstes bisheriges Fasnachtserlebnis?

Ist eigentlich immer alles schön, ich geniesse diese Zeit extrem. Die Umzüge gefallen mir sehr gut, die Menschen, die die verschiedenen Sujets fantasievoll umsetzen – das sind meine Highlights, und das fröhliche Zusammensein mit Gleichgesinnten.

Als was gingen Sie als Kind am liebsten an die Fasnacht?

Als Indianer, Cowboy und Kaminfeger.

Warum Kaminfeger?

Da konnte man schwarz geschminkt und gekleidet an die Fasnacht und niemand kannte einen.

Was wünschen Sie sich für die Fasnacht 2017?

Dass möglichst viele nach Alpnach an die Dorffasnacht reisen und einen tierischen, fabrig-fröhlichen Samstagabend geniessen.

Alpnach ohne Fasnacht wäre wie…

… Afrika ohne Sonne

Was ist das Beste an der Fasnacht 2017?

Afrikanische Kinderfasnacht am Fasnachtsmontag mit Umzug

Waren Sie schon mal in Afrika?

Diese Frage ich kann am “Äschilimittwuch” sicher positiv beantworten.

Thomas Zanker wird als Zunftmeister Thomas III. eingesetzt und erlärt Afrika zum Motto für die Fasnacht

Ein Bad für den Sanitärmenschen vor dem Bad in der Menge..

Thomas Zanker wird als Zunftmeister Thomas III. eingesetzt und erlärt Afrika zum Motto für die Fasnacht - hier beim Einkleiden durch Vorgänger Urs I. (teils mit seiner Frau Margrit, links im Bild)

Thomas Zanker (inks) wird von seinem Vorgänger Urs I. eingekleidet

Thomas Zanker wird als Zunftmeister Thomas III. eingesetzt und erlärt Afrika zum Motto für die Fasnacht - der Medizinmann will ihm nur helfen können, wenn er das Motto der Fasnacht verrät

Der Medizinmann will den kranken Thomas nur heilen, falls er ihm das Fasnachtsmotto verrät. In der Mitte weint Frau Margrit um den schwerkranken Mann.

Thomas Zanker wird als Zunftmeister Thomas III. eingesetzt und erlärt Afrika zum Motto für die Fasnacht - hier mit seiner Frau Margrit und zwei afrikanischen Helferinnen

Thomas Zanker und seine Frau Margrit mit Besucherinnen aus Afrika – extra angereist für die Mottopräsentation.

Thomas Zanker wird als Zunftmeister Thomas III. eingesetzt und erlärt Afrika zum Motto für die Fasnacht

Thomas und Margrit Zanker im afrikanischen Gebüsch

Thomas Zanker wird als Zunftmeister Thomas III. eingesetzt und erlärt Afrika zum Motto für die Fasnacht

Die Plakette 2017

Thomas Zanker wird als Zunftmeister Thomas III. eingesetzt und erlärt Afrika zum Motto für die Fasnacht

Die Seegusler üben schon mal für die Fasnacht bei einem Auftritt

 

 

Kommentar hinterlassen zu "Fasnacht 2017 mit Afrika – obs dann warm wird?"

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: