Baraggä 6 ist auf Mitgliedersuche

baraggae6 Ein gutes Jahr nach der Gründung des Vereins Baraggä 6 und nach zahlreichen Arbeitsstunden von vielen freiwilligen Helfern steht die Baraggä 6 in einem neuen Kleid da. Von den verschiedensten Renovationsarbeiten sind die neue Fassade der Baraggä und die Tore des Unterstandes am besten zu erkennen.


Es war das oberste Ziel, die Baraggä 6 rasch in einen Zustand zu bringen, dass sie für verschiedene Schorieder-Anlässe genutzt werden kann und wieder ordentlich aussieht. Die entsprechenden Arbeiten sind weit gediehen, aber noch nicht ganz abgeschlossen. Während die Bauarbeiten von freiwilligen Helfern mit viel Enthusiasmus unentgeltlich geleistet wurden, war die Materialbeschaffung mit einigen Kosten verbunden. Denn für die Instandstellung waren verschiedenste Materialien nötig (z.B. Holz für die Tore, Torbeschläge, Fassadenkonstruktion usw.).
Der Vorstand Baraggä 6 lädt alle Interessierten ein, Mitglied und/oder Gönner des Vereins zu werden. Damit werden Erhalt und Betrieb einer einfachen, zweckdienlichen Infrastruktur gesichert, die es den Schoriedern ermöglicht, gemeinnützige Anlässe am Schärmä durchzuführen.
So endet dieses Jahr der gemeinsame Rundgang nach dem Besuch der Adventsfenster bei einem Gedankenaustausch bei Tee und Kuchen bei der Baraggä.
Dem Vorstand Verein Baraggä 6 gehören an: Bruno Vogel, Walter Küng, Markus Binkert, Irene von Atzigen, Max-Erick Busse-Grawitz, Beat Vogel, Hans Limacher, Edi Lüthold, Thomas Müller. Sie können den Verein per e-mail erreichen unter baraggae6 (at) schoried.ch

> Hier finden Sie den Prospekt des Vereins

 

Kommentar verfassen