Zunftmeister 2016 leidet unter Reisefieber

ZunftmeisterUrsI_28
ZunftmeisterUrsI_27

Urs I. muss vor lauter Reisefieber ins Bett

Die Tschyfärä-Zunft Alpnach hat Urs Flüeler als Urs I. zu ihrem Zunftmeister für 2016 gewählt. Er präsentierte am Mittwoch vor seinen Zunftkollegen und Gästen das Motto für die Fasnacht 2016: Reisefieber. Urs Flüeler tritt die Nachfolge von Werner I. an. Der neue Zunftmeister ist in der Käserei Flüeler aufgewachsen und arbeitet als Key Account Manager. Der 45-Jährige taucht, kocht und isst gerne (fein) und fährt gerne Ski. Er sei der “klare Favorit, er ist reif”, sagte Speaker Markus Liniger nach der Wahl.

Urs habe man gewählt, weil er ABS sei – A für adlig (fünfte Götti-Generation innerhalb der Zunft), B für belastbar (kann selbst mit AC/DC schlafen), S für selbstständig (er sei unabhängig – nicht wie jener Zünftler, der mal gesagt habe, mit ihm wähle man auch seine Frau – was für viel Unruhe gesorgt habe)….

In einer witzigen Präsentation in Form einer Leinwand-Weltreise mit Stationen in Australien, Afrika, Moskau, Paris und sogar auf dem Mond stellte Urs I. sein Motto vor. Zuvor hatte er wegen seines starken besonderen Fiebers eine medizinische Spritze erhalten – sein Fieber entpuppte sich dann als Reisefieber.

Am gleichen Abend nahm die Zunft Karl Langensand (35), neuer Zunftwirt im Schlüssel, und Martin Gasser (22), Maurer, neu in die Zunft auf. Karl passe “sehr gut zu uns”, sie hätten bei ihm auch gut gegessen, Martin anderseits “brauchte fünf Jahre, um herauszufinden, dass er kein Instrument spielen kann”. Er sei Mitglied der Seegusler gewesen.

Kantonsrat Klaus Wallimann wurde nach 22 Jahren ins Stöckli entlassen. Er habe immer die Guuggen organisiert und sei Erfinder der Fasnachtsgottesdienste.

 

ZunftmeisterUrsI_28

Das Reisefieber lässt ihn unter anderem von Paris träumen…

Die Zunft von Alpnach wählte Urs Flüeler als Urs I.zum Zunftmeister für 2016, er stellt die Fasnacht unter das Motto Reisefieber

… und von Moskau…

Die Zunft von Alpnach wählte Urs Flüeler als Urs I.zum Zunftmeister für 2016, er stellt die Fasnacht unter das Motto Reisefieber

… und Afrika …

Die Zunft von Alpnach wählte Urs Flüeler als Urs I.zum Zunftmeister für 2016, er stellt die Fasnacht unter das Motto Reisefieber

… und selbst auf dem Mond hat er die Flagge der Zunft gehisst.

ZunftmeisterUrsI_47

Thomas Zanker (rechts) gratuliert zur Wahl…,

Die Zunft von Alpnach wählte Urs Flüeler als Urs I.zum Zunftmeister für 2016, er stellt die Fasnacht unter das Motto Reisefieber

… ebenso sein Vorvorgänger Huby I.

Die Zunft von Alpnach wählte Urs Flüeler als Urs I.zum Zunftmeister für 2016, er stellt die Fasnacht unter das Motto Reisefieber

Hier wird Urs I. von seinem Vorgänger Werner I. (links) eingekleidet, assistiert von Thomas Zanker.

Die Zunft von Alpnach wählte Urs Flüeler als Urs I.zum Zunftmeister für 2016, er stellt die Fasnacht unter das Motto Reisefieber

Derweil schaut sich Solideo I. wohl einen Film von seiner italienischen Fasnacht an….

ZunftmeisterUrsI_48

Die beiden Neuzünftler Martin Gasser (links) und Karl Langensand

ZunftmeisterUrsI_13

Die Städerschränzer begleiteten die Mottopräsentation…

Die Zunft von Alpnach wählte Urs Flüeler als Urs I.zum Zunftmeister für 2016, er stellt die Fasnacht unter das Motto Reisefieber

… lautstark …

Die Zunft von Alpnach wählte Urs Flüeler als Urs I.zum Zunftmeister für 2016, er stellt die Fasnacht unter das Motto Reisefieber

… unter der Leitung von Jasmin Wallimann

Hier gibt’s noch eine musikalische Kostprobe der Städerschränzer:

Kommentar hinterlassen zu "Zunftmeister 2016 leidet unter Reisefieber"

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: