Farbenmeer an der Älplerkilbi im Dorf

Wilde und Musik und Gäste

Einzug der Pfarreidelegation

Neu mit Diaschau! Bei besten äusseren Bedingungen, ja gar herbstlich angenehmen Temperaturen traf sich Alpnach am Samstag auf dem Schulhausplatz zur Älplerkilbi 2014. Die Sitzplätze waren schnell besetzt, viele Zuschauer mussten mit einem Stehplatz vorlieb nehmen, wollten sie die Darbietungen sehen und die Sprüche der Wilden hören. Am nächsten Samstag ist dann Schoried an der Reihe. Sie finden hier ein paar Schnappschüsse und eine Diashow.

Jodler vor dem Stanserhorn

Fahnenschwinger im Gegenlicht

Auch Gemeindepräsident Heinz Krummenacher applaudierte

 

Kommentar hinterlassen zu "Farbenmeer an der Älplerkilbi im Dorf"

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: