Titelseite

hess_josef_bafuklein

Hess auf dem Weg in den Regierungsrat

Der Alpnacher Josef Hess ist auf dem besten Weg in die Obwaldner Regierung. Der aktuelle Vizepräsident des Bundesamtes für Umwelt ist eine Woche vor Eingabefrist der bisher einzige Kandidat für die Nachfolge von Paul Federer. 

Weiterlesen

Willy Fallegger, SVP, bisher

Keine neue Konkurrenz für Willy Fallegger

Vier Kandidaten sind angetreten für die Nachfolge von Gemeinderat Thomas Wallimann (parteilos). Das absolute Mehr von 954 Stimmen schaffte niemand. Das weitaus beste Ergebnis machte SVP-Kandidat Willy Fallegger (Bild), aktueller Obwaldner Kantonsratspräsident. Seine Chancen für den zweiten Wahlgang am 12. Februar 2017 stehen…



baum2016

Am Sonntag ist Christbaum-Tag in Schoried

  Der besondere Schorieder Christbaum wird auch dieses Jahr vor der Kapelle Schoried aufgestellt, bereits zum 19. Mal. Das Christbaumkomitee macht ihn bereit, damit Gross und Klein, Ur-Schorieder und neue Nachbarn ihn auch dieses Jahr schmücken können. Am Abend empfangen wir…


Älplerchilbi in Schoried

Ein Prost auf die Schorieder Älplerchilbi

Einen Grossaufmarsch erlebte die Schorieder Älplerchilbi zu den Sprüchen vom Nachmittag. Wieder einmal erwies sich der Anlass als wetterfest, war es doch nach den nassen Tagen trocken, wenn auch eher kalt. Die diesjährige Chilbi stand unter der Leitung von Älplerpräsident…



Das Gemeindehaus von Alpnach im Winterkleid

Alpnach wählt Thomas Küchler ab

Thomas Küchler (FDP) ist am Sonntag als Gemeinderat abgewählt worden. Er verpasste das absolute Mehr um 42 Stimmen. Die neu gewählte CSP-Vertreterin Regula Gerig lag 28 Stimmen darüber. Klar geschlagen ist Martin Eberli, parteilos. UPDATE: Die beiden Bauzonenvorlagen wurden angenommen.


Fasnacht

Verzauberte Kindergesichter

Sie klebten teilweise richtiggehend am Gaukler Fulvio – die Augen der kleinsten Besucher am Kindernachmittag der Seegusler vom Samstag – traditionellerweise der Auftakt zum abendlichen Seeguslerball. Mit Clownerie, Zaubertricks und anderen Gags verzauberte er die Kindergesichter und entlockte ihnen ein…


Das Gemeindehaus von Alpnach im Winterkleid

Gemeinderatssitze sind begehrt

Obwohl kein Mitglied des fünfköpfigen Gemeinderats auf eine Wiederwahl verzichtet, treten insgesamt sieben Kandidaten an. Ein parteiloser und eine CSP-Kandidatin machen den Bisherigen ihre Sitze streitig. Die CSP stellt als einzige Partei zwei Kandidaten.


Der Singsaal wird nach dem Umbau gefeiert und die Musikgesellschaft feiert ihr neues Probelokal

Schulleiterin Hodel verlässt Alpnach

Die Gemeinde Alpnach muss aufs neue Schuljahr hin eine neue Leiterin für ihre Schule suchen. Die aktuelle Stelleninhaberin Beatrice Hodel hat gekündigt, wie die Gemeinde meldet.